Defend what you create

Mehr

Schließen

Meine Bibliothek
Meine Bibliothek

+ Zur Bibliothek hinzufügen

Support

Schreiben Sie uns

Ihre Anfragen

Rufen Sie uns an

+7 (495) 789-45-86

Profil

Zurück zur Übersicht

Dr.Web AV-Desk kommt in die Niederlande

8. September 2009

Der Internet-Service Dr.Web AV-Desk baut seine Präsenz in westlichen Ländern aus. Nach Frankreich, Bulgarien und Estland kommt Dr.Web Antivirus in die Niederlande. Der Internet-Service wurde diesmal vom IT-Anbieter WireITup eingeführt.

WireITup wurde im Jahre 2000 gegründet. Die Hauptgeschäftsfelder des Unternehmens umfassen den Bau von Kabelnetzen, die Installation von Software und Hosting-Services. Dabei bietet WireITup den Kundensupport rund um die Uhr. Das Unternehmen baut auch Hausnetze und entwickelt Tools zur Netzwerkadministration.

Zu den Kunden von WireITup zählen die in den Niederlanden ansässigen Unternehmen. Darunter sind kleine und mittelständische Unternehmen, Großkonzerne und lokale Behörden. Der Virenschutz ist für Unternehmen ein unabdingbarer Bestandteil der täglichen Geschäftsabläufe. WireITup rechnet deshalb mit hoher Nachfrage nach dem neuen Antivirus-Service.

Diese Ansicht vertritt auch Jeffrey Barendse, einer der Inhaber von WireITup: „Vor der Einführung von Dr.Web AV-Desk haben wir viel Zeit aufgewendet, um unseren Kunden verschiedene Antivirenlösungen anbieten zu können. Nun können wir mit dem neuen Internet-Service die nötige Anzahl von Antivirus-Agenten auf Workstations ohne Schwierigkeiten bereitstellen. Wir können auch den Virenschutz aller unserer Kunden auf einmal überwachen“.

Zur Zeit wird Dr.Web AV-Desk von über 150 Internetdienstleistern und IT-Anbietern aus Russland, der Ukraine, Kazachstan und Kirgisien verwendet. In der Europäischen Union ist Dr.Web Antivirus-Service in Estland, Bulgarien, Frankreich und den Niederlanden verfügbar.

Über Dr.Web AV-Desk

Doctor Web ist der erste Anti-Malware-Anbieter, der auf den russischen Markt das innovative SaaS-Modell Antivirus als Service brachte. Durch Dr.Web AV-Desk können Abonnenten eines Service-Providers Dr.Web Antivirus als Service nutzen: die Abo-Laufzeit definieren, das Abo automatisch verlängern und ihre IT-Sicherheitskosten richtig planen. Der Antivirus-Service kann sowohl von Privatanwendern als auch Geschäftskunden genutzt werden. Die Abo-Verwaltung erfolgt schnell und einfach.

Der Internet-Service Dr.Web AV-Desk wurde von Doctor Web Spezialisten im Jahre 2007 entwickelt. Bis heute haben bereits über 100 Service-Provider in 30 Regionen der Russischen Föderation, der Ukraine, Kazachstan, Kirgisien, Bulgarien und Estland Dr.Web AV-Desk eingeführt. Darunter sind solche Internetanbieter wie Corbina Telecom, Kazachtelecom, ER Telecom, Beeline, Stream-TV, Peterstar, NZ-Home und Ufanet. Dr.Web AV-Desk wurde von PC Magazine (Russland) als bestes Produkt/bester Service gekürt. Auf der Sibirischen Messe im September 2008 wurde Dr.Web AV-Desk mit einer Großen Goldmedaille in der Kategorie „Einzigartige wissenschaftlich-technische Lösung“ ausgezeichnet.

www.av-desk.com
network.drweb.com

Ihre Meinung ist wichtig für uns!

Für jeden Kommentar bekommen Sie 1 Dr.Web Punkt gutgeschrieben. Um dem Administrator der Webseite eine Frage zu stellen, geben Sie in Ihrem Post zunächst @admin ein. Wenn Ihre Frage an den Autor eines Kommentars adressiert ist, schreiben Sie @ und den Namen des Autors im Anschluß.


Andere Kommentare

Führender russischer Hersteller von Virenschutzsoftware

Entwickelt seit 1992

Dr.Web wird in mehr als 200 Ländern genutzt

Antivirus im SaaS-Modell seit 2007

Technischer Support rund um die Uhr

© Doctor Web
2003 — 2019

Doctor Web ist ein russischer Entwickler von IT-Sicherheitslösungen unter dem Markennamen Dr.Web. Dr.Web Produkte werden seit 1992 entwickelt.

Doctor Web Deutschland GmbH. Quettigstr. 12, 76530 Baden-Baden