Defend what you create

Mehr

Schließen

Meine Bibliothek
Meine Bibliothek

+ Zur Bibliothek hinzufügen

Support

Schreiben Sie uns

Ihre Anfragen

Rufen Sie uns an

+7 (495) 789-45-86

Profil

Zurück zur Übersicht

Doctor Web stellt Bildungseinrichtungen Antivirensoftware kostenlos zur Verfügung

11. November 2009

Im Rahmen des Projekts „Bildung“ will der russische Security-Experte Doctor Web ein Zeichen setzen und Schulen im Bereich der IT-Sicherheit unterstützen. Ab sofort stellt der Antimalwarehersteller staatlichen Bildungseinrichtungen die Antivirensoftware AV-Desk für ein Jahr kostenlos zur Verfügung.

Digitale Viren haben Konjunktur und verbreiten sich nach wie vor rasend schnell über das Internet. Schädlinge wie Conficker, Trojaner oder Rootkits schleichen sich meist unbemerkt in Netzwerke oder PC-Systeme ein und stellen eine ernsthafte Gefahr dar, indem sie Passwörter oder andere sensible Daten ausspähen. Auf Grund vieler Nutzer, die über einen unterschiedlichen Kenntnisstand im Umgang mit Internet und PC verfügen, sind speziell Computer in Bildungseinrichtungen verstärkten Risiken ausgesetzt.

„Unsere Spezialisten stellen insbesondere in Schulnetzwerken erhöhte Virenaktivitäten fest. Gleichzeitig steht den Bildungsinstitutionen ein geringes IT-Budget zur Verfügung. Daher hat sich Doctor Web dazu entschlossen, jeder staatlichen Bildungseinrichtung mindestens zwei Jahreslizenzen der Antivirenlösung AV-Desk kostenlos zur Verfügung zu stellen“, erklärt Ralph Kreter, Geschäftsführer der Doctor Web Deutschland GmbH. „Jeder Nutzer zeigt unterschiedliches Risikoverhalten. Deswegen sorgt AV-Desk nicht nur für optimalen Schutz, sondern sperrt auch den Zugriff auf unterschiedliche Internetinhalte. Denn nur so kann der Zugang zu Malware effizient unterbunden und das Internet sicher gemacht werden.“

Mit dem Projekt „Bildung“ hat Doctor Web bereits positive Erfahrungen in Russland gesammelt. Dort lancierte der Antimalwarehersteller gemeinsam mit dem IT-Zentrum Novosibirsk im Juni dieses Jahres das Programm und konnte bereits mehrere infizierte Schulnetzwerke rasch und erfolgreich reinigen. „AV-Desk verfügt über leicht administrierbare Managementfunktionen. Zudem nutzt die Lösung eine schnelle und ressourcenschonende Scantechnologie, die effektiv auf akute Gefahren reagiert. Somit sind wir in der Lage, Bildungseinrichtungen ein einfaches und wirkungsvolles Tool zur Verfügung zu stellen, das ihren Bedürfnissen voll entspricht“, so Kreter.

Weitere Informationen zu AV-Desk unter: www.av-desk.com

Ihre Meinung ist wichtig für uns!

Für jeden Kommentar bekommen Sie 1 Dr.Web Punkt gutgeschrieben. Um dem Administrator der Webseite eine Frage zu stellen, geben Sie in Ihrem Post zunächst @admin ein. Wenn Ihre Frage an den Autor eines Kommentars adressiert ist, schreiben Sie @ und den Namen des Autors im Anschluß.


Andere Kommentare

Führender russischer Hersteller von Virenschutzsoftware

Entwickelt seit 1992

Dr.Web wird in mehr als 200 Ländern genutzt

Antivirus im SaaS-Modell seit 2007

Technischer Support rund um die Uhr

© Doctor Web
2003 — 2019

Doctor Web ist ein russischer Entwickler von IT-Sicherheitslösungen unter dem Markennamen Dr.Web. Dr.Web Produkte werden seit 1992 entwickelt.

Doctor Web Deutschland GmbH. Platz der Einheit 1. 60327 Frankfurt