Defend what you create

Mehr

Schließen

Meine Bibliothek
Meine Bibliothek

+ Zur Bibliothek hinzufügen

Support

Schreiben Sie uns

Ihre Anfragen

Rufen Sie uns an

+7 (495) 789-45-86

Profil

Zurück zur Übersicht

Dr.Web CureIt! jetzt noch effizienter!

Hanau, 24. Juni 2010

Der russische Sicherheitsspezialist Doctor Web veröffentlicht eine aktualisierte Version des kostenlosen Tools zur Desinfektion des infizierten Systems Dr.Web CureIt!. Das Tool kommt Millionen von Anwendern weltweit zu Hilfe und bietet oft die Rettung in hoffnungslosen Situationen. Die aktualisierte Version verwendet neue Algorithmen bei der Neutralisierung von Cyber-Bedrohungen. Der Beta-Test zeigte, dass Dr.Web CureIt! den anderen Vertretern der Produktpalette des Unternehmens wesentlich überlegen ist. In der nächsten Zukunft sollen diese Verbesserungen in der kostenpflichtigen Version des Tools und später auch in allen Dr.Web Produkten durchgeführt werden.

Das neue Dr.Web CureIt! ist mit der eigenen Start-Komponente ausgerüstet, die jegliche Probleme bei der Wiederherstellung des Systems wegen WinRAR-Mängel abschafft. Dadurch kann das Tool bei seinem Start von böswilliger Software nicht blockiert werden. Die Verbreitung von Malware unter dem Deckmantel von Dr.Web CureIt! will man dadurch auch unterbinden.

Der Dr.Web Selbstschutz wird beim frühen Start des Tools aktiviert. Bis zu diesem Zeitpunkt werden neue Stealth-Algorithmen verwendet, die das Tool für Viren & Co. unsichtbar machen.

Dr.Web CureIt! wird laufend nach neuesten Erkenntnissen ausgerüstet und kann Trojan.Winlock effizienten Widerstand leisten. Beim Starten des Tools werden alle seine Fenster auf dem geschützten Desktop angezeigt. Der Anwender kann den verstärkten Schutzmodus auswählen (alle anderen Operationen können dabei nicht durchgeführt werden) oder Dr.Web CureIt! in einem regulären Schutzmodus starten. Falls der verstärkte Schutzmodus aktiviert ist, kann man auf den regulären Schutzmodus nicht umschalten.

Im Vergleich zur vorangegangenen Version ist das neue Dr.Web CureIt! mit allen Tools zur Wiederherstellung von Windows wie LiveCD usw. kompatibel.

Die Systemanforderungen bleiben wie zuvor: jetzt werden nur die Betriebssysteme Windows 2000 und höher (32- und 64-Bit-Versionen) unterstützt. Das Tool bleibt dank dem Update der Virendatenbanken ständig aktuell.

Bereits beim Beta-Test bewärte sich Dr.Web CureIt! sehr gut und verdiente das Lob einer großen Zahl von Anwendern. Die Sicherheitsspezialisten von Doctor Web haben ihr Bestes getan, damit das erneuerte Dr.Web CureIt! eines der leistungsstärksten Werkzeuge unter den Erste-Hilfe-Tools bleibt.

Neues Dr.Web CureIt! herunterladen

Ihre Meinung ist wichtig für uns!

Für jeden Kommentar bekommen Sie 1 Dr.Web Punkt gutgeschrieben. Um dem Administrator der Webseite eine Frage zu stellen, geben Sie in Ihrem Post zunächst @admin ein. Wenn Ihre Frage an den Autor eines Kommentars adressiert ist, schreiben Sie @ und den Namen des Autors im Anschluß.


Andere Kommentare

Führender russischer Hersteller von Virenschutzsoftware

Entwickelt seit 1992

Dr.Web wird in mehr als 200 Ländern genutzt

Antivirus im SaaS-Modell seit 2007

Technischer Support rund um die Uhr

© Doctor Web
2003 — 2019

Doctor Web ist ein russischer Entwickler von IT-Sicherheitslösungen unter dem Markennamen Dr.Web. Dr.Web Produkte werden seit 1992 entwickelt.

Doctor Web Deutschland GmbH. Platz der Einheit 1. 60327 Frankfurt