Sie verwenden einen veralteten Browser!

Die Seite kann inkorrekt angezeigt werden.

Defend what you create

Mehr

Schließen

Meine Bibliothek
Meine Bibliothek

+ Zur Bibliothek hinzufügen

Support
Support 24/7

Schreiben Sie uns

Ihre Anfragen

Rufen Sie uns an

+7 (495) 789-45-86

Profil

Zurück zur Übersicht

Dr.Web Antivirus-Service 6.2 in Dr.Web AV-Desk

Hanau, 2. April 2013

КDer IT-Sicherheitsspezialist Doctor Web veröffentlicht die aktualisierte Benutzerkomponente Dr.Web Antivirus-Service 6.2, die im Managed Security Service Dr.Web AV-Desk zum Einsatz kommt. Der neue Service-Agent ist für Netzwerke mit Servern 6.0 und 6.1 geeignet. Er unterstützt neue Betriebssysteme Windows und verfügt über neue integrierte Module.

Die Abonnenten von Dr.Web Antivirus im SaaS-Modell können ab sofort Dr.Web Agent (6.2.0.3210) auf Rechnern unter Windows 8 und Windows Server 2012 benutzen.

Die Komponente wurde mit der neuen Firewall (7.0.1.11210) ausgerüstet, die über die verbesserte Benutzeroberfläche und den aktualisierten Treiber verfügt. Die neue Version des Viren-Scanners (7.0.100.11230) zeichnet sich durch einen hohen Scan-Durchsatz und die Möglichkeit der mehrströmigen Virenprüfung aus. Der Viren-Scanner wurde auch mit der neuen Benutzeroberfläche ausgerüstet. Dr.Web Antivirus-Service soll mit dem aktualisierten Dr.Web Net Filtering Service (6.0.13.1170) inkl. des Treibers Dr.Web Net Filter für Windows (7.0.2.7202) ausgerüstet werden. Diese Module sollen die LSP-Technologie sowie Prozesse von SpIDer Mail und SpIDer Gate ersetzen.

Die Resistenzfähigkeit von Dr.Web SelfPROtect (8.0.1.11301) gegenüber Rootkits soll durch das Update verbessert werden.

Die Scanning Engine (8.0.2.12140) soll fehlerfrei funktionieren. Das Update soll den Fehler beheben, der das Abbrechen des Antivirus-Services beim Neustart der Scanning Engine oder Virendatenbanken hervorrufen konnte.

Der neue GUI-Scanner sowie Dr.Web Net Filtering Service mit dem Treiber Dr.Web Net Filter für Windows wird unter Windows 2000 SP4 mit Update Rollup 1, Windows XP SP2 und älter, Windows 2003 SP1 und älter und Windows Vista installiert. Für andere Betriebssysteme werden diese Komponenten nicht verwendet.

Für Abonnenten des Dr.Web Antivirus-Services wird das Update automatisch durchgeführt. Anschließend ist der Neustart Ihres Rechners erforderlich.

Dr.Web Antivirus im SaaS-Modell können Sie bei diesen Anbietern abonnieren.

Ihre Meinung ist wichtig für uns!

Für jeden Kommentar bekommen Sie 1 Dr.Web Punkt gutgeschrieben. Um dem Administrator der Webseite eine Frage zu stellen, geben Sie in Ihrem Post zunächst @admin ein. Wenn Ihre Frage an den Autor eines Kommentars adressiert ist, schreiben Sie @ und den Namen des Autors im Anschluß.


Andere Kommentare

Führender russischer Hersteller von Dr.Web Virenschutzsoftware

Entwickelt seit 1992

Dr.Web wird in mehr als 200 Ländern genutzt

Antivirus im SaaS-Modell seit 2007

Technischer Support rund um die Uhr

© Doctor Web
2003 — 2017

Doctor Web ist ein russischer Entwickler von IT-Sicherheitslösungen unter dem Markennamen Dr.Web. Dr.Web Produkte werden seit 1992 entwickelt.

Doctor Web Deutschland GmbH. Platz der Einheit 1. 60327 Frankfurt