Defend what you create

Mehr

Schließen

Meine Bibliothek
Meine Bibliothek

+ Zur Bibliothek hinzufügen

Support

Schreiben Sie uns

Ihre Anfragen

Rufen Sie uns an

+7 (495) 789-45-86

Profil

Zurück zur Übersicht

Wegen Trojaner auf Google Play konnten 25000 Benutzer zu Schaden kommen

Hanau, 25. Juli 2013

Der IT-Sicherheitsspezialist Doctor Web entdeckte auf Google Play mehrere Trojaner, die auf mobile Endgeräte der Benutzer Trojaner der Android.SmsSend-Familie, die kostenpflichtige SMS versenden und das Guthaben der Abonnenten verbrauchen, herunterlädt. Google wurde über Trojanerfunde benachrichtigt.

Die entdeckte Malware stammt vom vietnamesischen Entwickler AppStore Jsc und stellen zwei Audioplayer sowie einen Videoplayer für erotische Web-Inhalte dar.

Hier die Statistiken zu den aus dem Google Play installierten Anwendungen:

Anwendung Paket Installationen
Phim Sex HD-Free phimsex.videoxxx.clipsex.phimnguoilon.phimconheo.tinhduc

5000–10000
Zing MP3 - BXH Music phimsexy.mp3.zing.vn.nhaccuatui.bangxephang.bxh.nhachot 5000–10000
Phim Nguoi Lon - Audio 18+ zingmp3.audio18.truyennguoilon.audiotinhduc 1000–5000

Die Gesamtzahl der Installationen beläuft sich auf 11000 bis 25000.

Diese Anwendungen sind dadurch besonders interessant, dass sie mit einer apk-Datei ausgerüstet sind, die einen SMS-Trojaner der Android.SmsSend-Familie darstellen. Android.MulDrop, Android.MulDrop.1 und Android.MulDrop.2 bieten dem Benutzer interessante Web-Inhalte an. Nachdem der Benutzer diese Inhalte heruntergeladen hat, beginnt die Installation einer böswilligen Anwendung.

Wenn sich der Benutzer mit der Installation von verdächtiger Software einverstanden erklärt, wird Android.SmsSend.517 installiert, der eine SMS an die Nummer 8775 versendet. Dieser Trojaner ermöglicht auch die Anzeige von erotischen Videos.

Die anderen Schädling enthalten Android.SmsSend.513.origin, der auf die gleiche Weise wie Android.SmsSend.517 funktioniert.

Die Mitarbeiter von Doctor Web informierten Google über diesen Vorfall. Die Benutzer von Dr.Web Produkten für Android sind zuverlässig geschützt. Die Kennungen von gefundener Malware wurden in die Virendatenbank eingetragen.

Ihre Meinung ist wichtig für uns!

Für jeden Kommentar bekommen Sie 1 Dr.Web Punkt gutgeschrieben. Um dem Administrator der Webseite eine Frage zu stellen, geben Sie in Ihrem Post zunächst @admin ein. Wenn Ihre Frage an den Autor eines Kommentars adressiert ist, schreiben Sie @ und den Namen des Autors im Anschluß.


Andere Kommentare

Führender russischer Hersteller von Virenschutzsoftware

Entwickelt seit 1992

Dr.Web wird in mehr als 200 Ländern genutzt

Antivirus im SaaS-Modell seit 2007

Technischer Support rund um die Uhr

© Doctor Web
2003 — 2019

Doctor Web ist ein russischer Entwickler von IT-Sicherheitslösungen unter dem Markennamen Dr.Web. Dr.Web Produkte werden seit 1992 entwickelt.

Doctor Web Deutschland GmbH. Platz der Einheit 1. 60327 Frankfurt