Defend what you create

Mehr

Schließen

Meine Bibliothek
Meine Bibliothek

+ Zur Bibliothek hinzufügen

Support

Schreiben Sie uns

Ihre Anfragen

Rufen Sie uns an

+7 (495) 789-45-86

Profil

Zurück zur Übersicht

Dr.Web 10.0 für Mac OS X für sicheren Internetzugang

Hanau, 15. September 2014

Der IT-Sicherheitsspezialist Doctor Web hat Version 10 von Dr.Web for Mac OS X rausgebracht. Das Produkt umfasst einen neuen Baustein - das HTTP-Monitor Dr.Web SpIDer Gate. Dieses scannt den HTTP-Traffic und kontrolliert den Internetzugriff. Außerdem enthält die Lösung einige Upgrades.

screen

Der in Dr.Web for Mac OS X enthaltene SpIDer Gate HTTP-Monitor scannt den Traffic auf allen Ports in Echtzeit, schützt vor schädlichen Web-Ressourcen wie Phishing-Seiten und fängt alle HTTP-Verbindungen ab. Zudem schützt er die Benutzer, falls diese sich Malware auf ihre Macs herunterladen. Zusätzlich ist SpIDer Gate in der Lage, den Internetzugang anhand einer Blacklist von nicht empfohlenen Seiten zu beschränken.

screen screen

Weitere Produktneuerungen sind die automatische Erkennung von inkompatibler Software und die optimierte Nutzung von Systemressourcen beim Scannen von Objekten.

Ewa Stalewska, Sales Manager bei Doctor Web: „Der Schutz von Macs bleibt ein dringendes Thema. Bedrohungen für Mac OS X sind zur Realität geworden und treffen Apple-Nutzer oftmals schmerzlich. 2012 nutzten Kriminelle Backdoor.Flashback.39, um das größte Botnet aller Zeiten aufzubauen, das damals mehr als 800.000 Macs umfasste. Das Botnet gibt es immer noch - derzeit sind 13.000 Hosts befallen.“

Backdoor.Flashback.39 kann aus dem Internet heruntergeladen werden und ist in der Lage, jede beliebige ausführbare Datei auf dem betroffenen Rechner auszuführen.

Im Februar 2014 wurde ein Eintrag für das Programm Trojan.CoinThief in die Dr.Web-Virendatenbanken aufgenommen. Diese Malware zielt auf den Diebstahl von den beiden elektronischen Währungen Bitcoins und Litecoins auf Rechnern mit dem Betriebssystem Mac OS X. Zudem erhalten Nutzer ungewollte Werbung auf Webseiten, die mit den Mac-Browsern geöffnet werden.

Dr.Web for Mac OS X ist in den Lizenzen für Dr.Web Security Space und Dr.Web Anti-virus enthalten. Für das Upgrade auf Version 10.0 müssen die User eine neue Distribution herunterladen. Nutzer, die das Produkt erwerben, erhalten zudem kostenfrei die Lösungen Dr.Web for Android, Symbian OS, und Windows Mobile.

Ihre Meinung ist wichtig für uns!

Für jeden Kommentar bekommen Sie 1 Dr.Web Punkt gutgeschrieben. Um dem Administrator der Webseite eine Frage zu stellen, geben Sie in Ihrem Post zunächst @admin ein. Wenn Ihre Frage an den Autor eines Kommentars adressiert ist, schreiben Sie @ und den Namen des Autors im Anschluß.


Andere Kommentare

Führender russischer Hersteller von Virenschutzsoftware

Entwickelt seit 1992

Dr.Web wird in mehr als 200 Ländern genutzt

Antivirus im SaaS-Modell seit 2007

Technischer Support rund um die Uhr

© Doctor Web
2003 — 2019

Doctor Web ist ein russischer Entwickler von IT-Sicherheitslösungen unter dem Markennamen Dr.Web. Dr.Web Produkte werden seit 1992 entwickelt.

Doctor Web Deutschland GmbH. Platz der Einheit 1. 60327 Frankfurt