Defend what you create

Mehr

Schließen

Meine Bibliothek
Meine Bibliothek

+ Zur Bibliothek hinzufügen

Support

Schreiben Sie uns

Ihre Anfragen

Rufen Sie uns an

+7 (495) 789-45-86

Profil

Zurück zur Übersicht

Update der Komponenten in Dr.Web 10.0 für Windows und Dr.Web 10.0 für MS Exchange

Frankfurt, 23. April 2015

Der IT-Sicherheitsspezialist Doctor Web aktualisiert den Dr.Web Updater (10.0.6.04070) und Dr.Web für Microsoft Outlook (10.0.3.201504130) in den Produkten Dr.Web Security Space, Dr.Web Antivirus 10.0 und Dr.Web Desktop Security Suite mit einem Verwaltungscenter (Produktgruppe Dr.Web Enterprise Security Suite 10.0). Der Dr.Web Updater und das Selbstschutz-Modul wurden in Dr.Web Antivirus 10.0 für Dateiserver Windows und in Dr.Web für MS Exchange (nur Dr.Web Updater) aktualisiert. Das Update behebt bereits entdeckte Fehler.

Das Update-Modul für Dr.Web Security Suite und Dr.Web Antivirus funktioniert jetzt fehlerfrei und kann den Update-Spiegel erfolgreich erstellen.

Im Plug-in Dr.Web für Microsoft Outlook wurde der Fehler beseitigt, der MS Outlook 2013 bei der Bearbeitung von Spam-Mails mit einem gesetzten Häkchen „Lesebestätigung“ zum Aufhängen bringen konnte.

Das Update wird automatisch durchgeführt.

Ihre Meinung ist wichtig für uns!

Für jeden Kommentar bekommen Sie 1 Dr.Web Punkt gutgeschrieben. Um dem Administrator der Webseite eine Frage zu stellen, geben Sie in Ihrem Post zunächst @admin ein. Wenn Ihre Frage an den Autor eines Kommentars adressiert ist, schreiben Sie @ und den Namen des Autors im Anschluß.


Andere Kommentare

Führender russischer Hersteller von Virenschutzsoftware

Entwickelt seit 1992

Dr.Web wird in mehr als 200 Ländern genutzt

Antivirus im SaaS-Modell seit 2007

Technischer Support rund um die Uhr

© Doctor Web
2003 — 2019

Doctor Web ist ein russischer Entwickler von IT-Sicherheitslösungen unter dem Markennamen Dr.Web. Dr.Web Produkte werden seit 1992 entwickelt.

Doctor Web Deutschland GmbH. Quettigstr. 12, 76530 Baden-Baden