Defend what you create

Mehr

Schließen

Meine Bibliothek
Meine Bibliothek

+ Zur Bibliothek hinzufügen

Support

Schreiben Sie uns

Ihre Anfragen

Rufen Sie uns an

+7 (495) 789-45-86

Profil

Zurück zur Übersicht

Beta-Test von Dr.Web Security Space 11.0 gestartet!

Frankfurt, 5. Juni 2015

Der IT-Sicherheitsspezialist Doctor Web stellt eine Beta-Version von Dr.Web Security Space 11.0 vor. Ab sofort können alle interessierten Benutzer die neue Benutzeroberfläche, überholte Einstellungen des Kinderschutz-Moduls, einen höheren Scan-Durchsatz sowie weitere spannende Neuheiten der Produktversion 11.0 testen.

Anpassungen der Benutzeroberfläche

  • Das Hauptmenü der Version 11 wurde vollständig überholt.
  • Die Benutzeroberfläche des Virenscanners wurde überholt. Nun sind seine Einstellungen bei gemeinsamen Schutzeinstellungen zu finden.
  • Lizenzschlüssel können nun viel einfacher im aktualisierten Lizenzmanager registriert werden.
  • Das Äußere des Installationsassistenten wurde angepasst.
  • Mit Hilfe eines neuen Ratgebers rund um die Möglichkeiten von Dr.Web Security Space 11.0 können sich Benutzer schnell informieren.

Funktionen und Einstellungen

Kinderschutz

  • Bei der Vergabe von Rechten für den Umgang mit Dateien und Verzeichnissen können Sie nur das Lesen von Dateien freigeben oder den Zugang zu diesen für andere Benutzer sperren. So kann man mit Dateien umgehen, ohne dass sie durch Verschlüsselungstrojaner verändert werden können.
  • Damit Eltern die Zeit der Computernutzung für ihren Nachwuchs einschränken können, wurde das Kinderschutz-Modul mit der Option „Zeit einschränken“ ausgerüstet. So kann man die Nutzungsdauer für einen PC an sämtlichen Wochentagen und in der Nachtzeit bestimmen.
  • Die Einstellungen des Kinderschutz-Moduls können aus einem Benutzerkonto in ein anderes übertragen werden.
  • Die gewählte Komponente kann für ein bestimmtes Benutzerkonto deaktiviert werden.

Weitere Komponenten

  • Bei der Einschränkung des Zugangs zu Geräten kann der Zugang zu Datenträgern für einen oder mehrere Benutzer freigegeben werden, z.B. zum Wechseldatenträger oder zu einzelnen Dateien im Lesemodus.
  • Einstellungen für die Verwaltung von Ausnahmen beim Scannen von gestarteten Prozessen wurden erweitert.
  • Durch neue Einstellungen des präventiven Schutzes können Regeln für gewählte Applikationen definiert werden.
  • Web-Inhalte werden nun durch den Dr.Web Net-Filtering Service gleichmäßiger geladen und können effizienter abgefiltert werden.
  • Der Selbstschutz von Dr.Web für Rechner unter Windows (64-Bit) wurde verbessert.
  • Der Bereich Statistik wurde überholt und verfügt jetzt über Funktionen des Ereignisprotokolls.

Wir laden alle Benutzer ein, am Beta-Test von Dr.Web Security Space 11.0 teilzunehmen. Aktive Tester, die wertvolle Tipps für die Produktentwicklung einbringen, werden von Doctor Web belohnt!

Ihre Meinung ist wichtig für uns!

Für jeden Kommentar bekommen Sie 1 Dr.Web Punkt gutgeschrieben. Um dem Administrator der Webseite eine Frage zu stellen, geben Sie in Ihrem Post zunächst @admin ein. Wenn Ihre Frage an den Autor eines Kommentars adressiert ist, schreiben Sie @ und den Namen des Autors im Anschluß.


Andere Kommentare

Führender russischer Hersteller von Virenschutzsoftware

Entwickelt seit 1992

Dr.Web wird in mehr als 200 Ländern genutzt

Antivirus im SaaS-Modell seit 2007

Technischer Support rund um die Uhr

© Doctor Web
2003 — 2019

Doctor Web ist ein russischer Entwickler von IT-Sicherheitslösungen unter dem Markennamen Dr.Web. Dr.Web Produkte werden seit 1992 entwickelt.

Doctor Web Deutschland GmbH. Quettigstr. 12, 76530 Baden-Baden