Sie verwenden einen veralteten Browser!

Die Seite kann inkorrekt angezeigt werden.

Defend what you create

Mehr

Schließen

Meine Bibliothek
Meine Bibliothek

+ Zur Bibliothek hinzufügen

Support
Support 24/7

Schreiben Sie uns

Telefon

+7 (495) 789-45-86

Forum
Profil

Zurück zur Übersicht

Dr.Web Antivirus 11.0 für Dateiserver Windows veröffentlicht

Frankfurt, 21 Januar 2016

Der IT-Sicherheitsspezialist Doctor Web veröffentlicht die Version 11.0 von Dr.Web Antivirus für Dateiserver Windows. Durchgeführte Produktverbesserungen sollen die Sicherheitsqualität und den Komfort bei der Produktnutzung erhöhen.

Dr.Web Antivirus 11.0 für Dateiserver Windows bietet einen effektiven Schutz vor Exploits und beugt somit der Ausnutzung von Sicherheitslücken in Anwendungen durch Malware vor. Außerdem wurde das Produkt mit einer Feineinstellung für den Präventivschutz ausgerüstet. So kann man den Zugriff auf vertrauenswürdige Applikationen regeln und Systemkonflikte vermeiden. Außerdem können für den Präventivschutz verschiedene Profile angelegt werden.

Um eine schnellere Prüfung von Dateien auf Bedrohungen zu gewährleisten, wurde die Dr.Web Scanning Engine optimiert.

Auch die Benutzeroberfläche des Dr.Web Scanners SE wurde überholt. Die Scanner-Einstellungen wurden in die allgemeinen Einstellungen integriert. Die Verwaltung von Einstellungen soll jetzt leichter vorgenommen werden können.

Das Update von Virensignaturen kann jetzt auch via HTTPS durchgeführt werden.

Dr.Web Antivirus 11.0 für Dateiserver Windows wurde mit einem Statistiksystem ausgerüstet, welches Daten zu den Aktivitäten der Antivirensoftware sammelt. E-Mail-Benachrichtigungen wurden überholt und sind jetzt informativer und benutzerfreundlicher.

Darüber hinaus wurde der Quarantäne-Manager mit neuen Möglichkeiten bestückt: eine Datei kann nun z.B. überprüft und Backups angezeigt werden. So können gelöschte und neutralisierte Dateien leichter wiederhergestellt werden.

Bedrohungen können jetzt effektiver entdeckt und desinfiziert werden. Auch der Selbstschutz von Dr.Web für Dateiserver Windows wurde durch die neue Komponente Dr.Web HyperVisor verbessert. Diese läuft auf der tiefsten Ebene und sorgt dafür, dass alle Einschleusungsversuche von Malware sofort entdeckt werden.

Um den Installationsprozess zu vereinfachen, wurde die Benutzeroberfläche der Installationspakete optimiert. Nun ist die Installation mit wenigen Klicks möglich.

Die Verwaltung von Whitelists wurde verbessert: Zulassungen können nun sowohl für einzelne Benutzer als auch Gruppen definiert werden. Für Endgeräte mit einem Dateisystem kann ein Zugriffsmodus definiert werden: „Alles erlauben“ und „Nur lesen“.

Um Dr.Web Control und SpIDer Agent für Windows zu aktualisieren, brauchen Sie keinen Neustart mehr durchzuführen.

Die Nachricht im Systemtray soll jetzt nach der Neutralisierung von komplexen Bedrohungen erscheinen. Nun soll auch über Endgeräte, die durch die Option „Nutzung von definierten Geräten sperren“ gesperrt wurden, benachrichtigt werden.

Um das Produkt auf die neue Version 11.0 zu aktualisieren, führen Sie einfach die aktuelle Installationsdatei von Dr.Web für Dateiserver Windows aus.

Download
(nach Seriennummer)
Testversion
Für 30 Tage
Online kaufen Über Partner kaufen

Ihre Meinung ist wichtig für uns!

Für jeden Kommentar bekommen Sie 1 Dr.Web Punkt gutgeschrieben. Um dem Administrator der Webseite eine Frage zu stellen, geben Sie in Ihrem Post zunächst @admin ein. Wenn Ihre Frage an den Autor eines Kommentars adressiert ist, schreiben Sie @ und den Namen des Autors im Anschluß.


Andere Kommentare

Führender russischer Hersteller von Dr.Web Virenschutzsoftware

Entwickelt seit 1992

Dr.Web wird in mehr als 200 Ländern genutzt

Antivirus im SaaS-Modell seit 2007

Technischer Support rund um die Uhr

© Doctor Web
2003 — 2017

Doctor Web ist ein russischer Entwickler von IT-Sicherheitslösungen unter dem Markennamen Dr.Web. Dr.Web Produkte werden seit 1992 entwickelt.

Doctor Web Deutschland GmbH. Platz der Einheit 1. 60327 Frankfurt