Sie verwenden einen veralteten Browser!

Die Seite kann inkorrekt angezeigt werden.

Defend what you create

Mehr

Schließen

Meine Bibliothek
Meine Bibliothek

+ Zur Bibliothek hinzufügen

Support
Support 24/7

Schreiben Sie uns

Telefon

+7 (495) 789-45-86

Forum
Profil

Zurück zur Übersicht

Neue Apps mit aggressivem Werbemodul auf Google Play entdeckt

Frankfurt, 24. April 2015

Der IT-Sicherheitsspezialist Doctor Web entdeckte auf Google Play eine Reihe von Apps, die mit einem aggressiven Werbemodul ausgerüstet sind. Das Modul zeigt Gratis-Werbung an und soll außerdem freie Software monetisieren. Nach der Installation solcher Apps können Android-Benutzer mit unerwünschten Werbemeldungen, die den Arbeitsablauf stören, konfrontiert werden.

Das entdeckte Werbemodul wurde in die Virendatenbank als Adware.MobiDash.2.origin eingetragen. Der Schädling stellt eine aktuelle Version von Adware.MobiDash.1.origin dar, der seit Februar 2015 bekannt ist. Wie sein Vorgänger beginnt auch Adware.MobiDash.2.origin seine böswilligen Aktivitäten kurz nach der Installation und reduziert somit das Risiko, durch ein Virenprogramm entdeckt zu werden. Das Modul ist in der Lage, folgende Funktionen zu übernehmen:

  • Banner auf dem Bildschirm oberhalb laufender Apps anzeigen;
  • Links zu Werberessourcen im Browser öffnen;
  • Werbe- sowie andere Meldungen im Systemtray anzeigen.

Bemerkenswert ist, dass die durch Adware.MobiDash.2.origin angezeigten Banner je nach Präferenz der Werbetreibenden beliebig groß sein können und so den Bildschirm sowie App-Fenster komplett überdecken können.

preview preview

Zum jetzigen Zeitpunkt haben unsere Sicherheitsspezialisten auf Google Play mehrere Apps entdeckt, die Adware.MobiDash.2.origin enthalten. Insgesamt wurden solche Apps 2 500 000 Mio. -mal installiert. Es gibt aber auch Gründe für die Annahme, dass die Zahl solcher Apps wesentlich größer ist. Die Android-Benutzer sollten daher bei der Auswahl von Apps höchste Sicherheit walten lassen.

preview

preview

preview

Alle Apps, die Adware.MobiDash.2.origin enthalten, werden durch Dr.Web für Android und Dr.Web für Android Light bei deren Installation sowie bei der Prüfung von bereits installierten Applikationen sofort entdeckt. Dr.Web Benutzer sind deshalb gut geschützt und müssen nichts befürchten.

Ihre Meinung ist wichtig für uns!

Für jeden Kommentar bekommen Sie 1 Dr.Web Punkt gutgeschrieben. Um dem Administrator der Webseite eine Frage zu stellen, geben Sie in Ihrem Post zunächst @admin ein. Wenn Ihre Frage an den Autor eines Kommentars adressiert ist, schreiben Sie @ und den Namen des Autors im Anschluß.


Andere Kommentare

Führender russischer Hersteller von Dr.Web Virenschutzsoftware

Entwickelt seit 1992

Dr.Web wird in mehr als 200 Ländern genutzt

Antivirus im SaaS-Modell seit 2007

Technischer Support rund um die Uhr

© Doctor Web
2003 — 2017

Doctor Web ist ein russischer Entwickler von IT-Sicherheitslösungen unter dem Markennamen Dr.Web. Dr.Web Produkte werden seit 1992 entwickelt.

Doctor Web Deutschland GmbH. Platz der Einheit 1. 60327 Frankfurt